FANDOM


Alkohol ist ein Synonym für das in der Bibel erwähnte Mana. Heisst das nicht Manna? Nein das glaube ich nicht, jedenfalls nicht das wow/gothic/andere Fantasy Rollenspiele Mana.

Ja und was hat den die Mana Zauberenergie aus irgendwelchen Rollenspielen mit dem Manna Brot, das -laut Bibel- auf Bäumen wächst, zu tun? (nicht auf Bäumen, am Boden)

Wissenschaftliche Untersuchungen besagen dass das biblische Manna eigentlich was sehr ekelhaftes war http://de.wikipedia.org/wiki/Manna_(Bibel)

Darüber hinaus ist es ein eins-a Zellgift, daß in verdünnter Form durch die Zuführung in den Blutkreislauf zu lustigen Verhaltens- und Bewußtseinsänderungen führt. Deshalb gehört A. auch zu den Drogen, wobei zu bemerken ist, daß A. eine der ganz wenigen legalen Drogen in Schland ist. In arabischen Staaten meist verboten. (Vielleicht hassen sie uns ja deswegen so?)

  • "Alkohol ist keine Antwort, aber man vergisst beim Trinken die Frage." - Henry Mon
  • "Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf." - Henry Youngman
  • "Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme!" - Homer Simpson
  • "Das Leben ist an manchen Tagen halt nur im Vollrausch zu ertragen." - Oliver Kalkofe
  • "Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen." - Ernest Hemingway
  • "Erlaube Kindern nicht, Drinks zu mixen. Es gehört sich nicht, und sie nehmen zu viel Wermut." - Fran Lebowitz
  • "Kein Alkohol ist auch keine Lösung." - Die Toten Hosen
  • "Was ich habe, ist Charakter in meinem Gesicht. Es hat mich eine Masse langer Nächte und Drinks gekostet, das hinzukriegen." - Humphrey Bogart
  • "Wodka macht aus allen Menschen Russen." - Ivan Rebroff
  • "Alkohol tötet langsam - wir haben Zeit." - Volksmund
  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten."
  • "Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben."
  • "Die junge Generation hat auch heute Respekt vor dem Alter, allerdings nur noch beim Wein, beim Whisky und bei den Möbeln." - Truman Capote
  • "Ich hatte gerade achtzehn Whisky ohne Eis; ich denke, das ist der Rekord." - Dylan Thomas, Letzte Worte, 9. November 1953
  • "Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein." - Humphrey Bogart
  • "Das bisschen, was ich esse, kann ich auch trinken." - Richard Rogler
  • "Wer nicht am Trinken Freude hat, der ist ein Narr." - Euripides
  • "Dummheit frisst, Intelligenz säuft!" - Sprichwort
  • "Saufst, stirbst; saufst net, stirbst a, also saufst!"
  • "Sieben Biere sind eine Mahlzeit, aber dann habe ich noch nichts getrunken."
  • "Wo man trinkt, dort lasst euch nieder, denn bösen Menschen ist das Bier zuwider."
  • "Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind." - Benjamin Franklin
  • "Das Gute am Weißbier: Es kann von elf Uhr morgens bis zum Frühstück getrunken werden." - Klaus Augenthaler
  • "Ein Kasten Bier hat 24 Flaschen, ein Tag hat 24 Stunden. Das kann doch kein Zufall sein."
  • "In Bier sind weibliche Hormone. Trinkt man zu viel davon, redet man wirr und kann kein Auto mehr fahren." - Craig David
  • "Man trinke Bier!" - Anweisung an deutsche Mönche aufgrund schlechter Wasserqualität im Mittelalter
  • "Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft, dem Menschen Bier und Rebensaft, drum danke Gott als guter Christ, dass du kein Ochs geworden bist."
  • "Hopfen und Malz - Gott erhalt's!"

Siehe auch:

Comment: Alkohol ist eine Droge, aber ich mag das Wort Droge nicht. Sagen wir bewusstseinserweiterndes Mittel -> ein Weg zur Selbsterforschung und Freiheit
Zitat: "ein Weg zur Selbsterforschung und Freiheit": das sieht man vor allem beim Oktoberfest ;D